Hinweise für die Eltern zum 1. Schultag und zu den Elternabenden


Erster Schultag
Am ersten Schultag dürfen die Kinder der 1H, 2H und 3H nur von einem Elternteil begleitet werden. Für die erwachsenen Begleitpersonen besteht eine Maskenpflicht. Die Masken müssen selber mitgebracht werden. Aufgrund der kurzfristigen Information stehen am ersten Schultag ausnahmsweise Reservemasken zur Verfügung.

Elternabende der Klassen
An den Elternabend darf jeweils ein Elternteil teilnehmen. Auch hier gilt die Maskenpflicht. Die Masken müssen selber mitgebracht werden.

Erwachsene auf dem Schulgelände (aus dem Schutzkonzept für die Schulen)
Ansammlungen von Erwachsenen rund um das Schulgelände sind zu vermeiden. 
Erwachsene, die nicht direkt im Schulbetrieb involviert sind, sollten das Schulareal nur für spezifische Anlässe (z.B. Elternabende, Abschlussfeiern, Netzwerkgespräche, usw.) und unter Einhaltung der Verhaltens- und Hygieneregeln betreten. Das Tragen einer Hygienemaske ist obligatorisch, wenn die Distanz von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann.

Wir danken Ihnen für das Verständnis und Ihre Mitarbeit