Patrouilleurdienst im Schuljahr 2020-2021

Aus Sicherheitsgründen ist die Schulgemeinde, in Absprache mit der Lehrerschaft und der Kantonspolizei, auf eine erwachsene Person angewiesen, welche den Patrouilleurdienst beim Fussgängerstreifen oberhalb der Kirche, bzw. zwischen dem Gasthof zum Roten Kreuz und der Kirche in Giffers übernimmt.

Gerne möchten die Gemeinden, sowie auch die Schulkommission und der Elternrat, den Patrouilleurdienst 4x pro Tag sicherstellen.

Um die Sicherheit der Schulkinder auf deren Schulweg besser zu gewährleisten, werden erwachsene Personen der Gemeinden Giffers und Tentlingen für den Patrouilleurdienst gesucht. Die zeitliche Beanspruchung ist gering.

Die Informationen wurden den Eltern des Schulkreises auf dem Postweg zugestellt. Sie können dieses Dokument ebenfalls hier herunterladen.