Informationen zu den Hausaufgaben, Noten und Zeugnissen

Geschätzte Eltern
Sehr geehrte Damen und Herren

Am Montag, 25. Mai 2020 sind wir erfolgreich mit dem Präsenzunterricht mit den ganzen Klassen und gemäss regulärem Stundenplan gestartet. Dies ist ein weiterer Schritt in Richtung "Normalität". 

In dieser Zeit treten immer wieder auch Fragen auf. Viele konnten bereits beantwortet werden, einige werden sich erst stellen.

Hausaufgaben
Für die Eltern war die Begleitung ihrer Kinder im Fernunterricht teilweise sehr herausfordernd. Aus diesem Grund wird zur Entlastung der Familien ab dem 2. Juni 2020 bis zu den Sommerferien auf Hausaufgaben verzichtet. 

Noten (summative Beurteilungen, Prädikate, Leistungsnachweise)
Bis zum Ende des Schuljahres werden keine summativen Bewertungen in Form von Noten oder Prädikaten durchgeführt. In den Klassen 1H bis 4H wird kein Lbf geschrieben.

Schulzeugnisse
Das Schuljahr 2019-2020 wird als vollwertiges Schuljahr anerkannt.
In den Schulzeugnissen wird neben dem Vermerk, dass während der Pandemie Fernunterricht praktiziert wurde, darauf hingewiesen, dass während des Fern- und des Präsenzunterrichts im 2. Semester keine summativen Beurteilungen (Prüfungen mit Noten oder Prädikaten) durchgeführt wurden.
Das Zeugnis des 2. Semesters wird also in Form einer Bestätigung ausgestellt.

Elterngespräche
Es werden grundsätzlich keine persönlichen Treffen mit den Eltern bis Ende Schuljahr organisiert. Stattdessen werden Telekommunikationsdienste genutzt.

Vielen Dank für die Kenntnisnahme.

Thomas Bertschy, Schulleiter