NM - Niederschwellige sonderpädagogische Massnahmen (HSU)

Wenn Ihr Kind die Lernziele in den Bereichen Sprache, Mathematik, Motorik oder in den überfachlichen Kompetenzen nicht oder nur teilweise erreicht, hat es Anrecht auf die Begleitung einer schulischen Heilpädagogin oder eines schulischen Heilpädagogen.

Die individuelle Förderung mit angepassten Lernzielen findet in der Klasse, in Kleingruppen oder in der Einzelsituation statt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Klassenlehrpersonen oder an die Heilpädagogin / an den Heilpädagogen.

Die Fachpersonen für die Förderung von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Bildungsbedarf an der [PS GTS] sind:

In Giffers:
Waldemar Wider, SHPwaldemar [dot] wideratfr [dot] educanet2 [dot] ch

In St. Silvester:
Martina Aebischer, SHPmartina [dot] aebischeratfr [dot] educanet2 [dot] ch