Herbstwanderung der 5H-6H aus Giffers

Anlässlich der Herbstwanderungen der Klassen 5H-6H kommt es zu einem ersten Treffen der Schülerinnen und Schüler der beiden Schulorte St. Silvester und Giffers.

Wir leben WIR - Das Jahresthema der [PS GTS]

Schüler meinen dazu... 

 

"Pünktlich um 7.50 Uhr sind wir vom Schulhaus Richtung Stersmühle gewandert. Als wir in Bonnefontaine waren, durften wir die Znüni-Pause machen. Danach sind wir zum Schulhaus von St.Silvester gewandert und haben dort die 3.und 4. Klasse kennengelernt. Sie haben ihre Schulzimmer und die Turnhalle sowie ihren Spielhügel gezeigt. Dann waren wir etwa um 11.45 Uhr beim Fussballplatz, wo wir zu Mittagessen durften und 90 Minuten geblieben sind. Als wir wieder im Schulhaus ankamen, waren wir zu früh dort und durften noch ein bisschen spielen.

Die Herbstwanderung war im Grossen und Ganzen supercool."

Yannic Bertschy

 

"Am Morgen liefen wir noch müde los. Nach ungefähr 45 Minuten machten wir eine Pause bei einer Bushaltestelle. Danach liefen wir weiter und nach 3 Stunden Wandern waren wir endlich am Ziel: Die Schule in St. Silvester! Dort angekommen zeigten uns die Schüler ihr Klassenzimmer und ihr Bastelzimmer. Dann schrieben wir mit den Schulkindern GTS. Anschliessend  gingen wir auf den Fussballplatz, um Frisbee spielen. Wir assen und  tranken und dann wanderten wir heim. Das war super!"

Morschett Philipp